Hauptschalter-Lasttrennschalter-Nockenschalter-Reparaturschalter-ECO-LINE-B-COMMAND
Hauptschalter in 3 oder 4-poliger Ausführung

Ein- und Aufbau Hauptschalter

Spezifikation

  • 3- oder 4-polige Ausführung
  • im Gehäuse oder zum Einbauen
  • CE Zulassung

Eigenschaften

  • Schutzart IP65 (frontseitig)
  • Betriebstemperatur -25°C…+70°C
  • 10A bis 100A
  • Ihre Anfrage für Hauptschalter ECO-LINE

Produktuebersicht-B-COMMAND

Katalog Download

Informieren Sie sich über die generellen Eigenschaften und technischen Spezifikationen des Hauptschalters ECO-LINE in unseren aktuellen Produktkatalog. Der Hauptschalter ECO-LINE lässt sich individuell anpassen um so einen Mehrwert für die Maschinensicherheit zu bieten. Premium Engineering – das ist unser Anspruch an jeden einzelnen Hauptschalter ECO-LINE. Davon möchten wir Sie gern überzeugen.

2D-Zeichnung

Um Ihnen einen ersten Überblick über den Hauptschalter ECO-LINE von B-COMMAND zu ermöglichen, stellen wir Ihnen eine 2D Zeichnung des Hauptschalters ECO-LINE zur Verfügung. Selbstverständlich steht Ihnen das Team von B-COMMAND gern beratend zur Seite.
  • Bitte tragen Sie Ihre E Mail Adresse ein und wir senden Ihnen die 2D Zeichnung vom Hauptschalter ECO-LINE zu.
  • Anfrage CAD Zeichnung für Hauptschalter ECO-LINE

Hauptschalter Serie ECO-Line

Der Einbau-Hauptschalter

Die Einbauhauptschalter stehen für Stromstärken von 10A bis 100A zur Verfügung. Die Montage des Schalters erfolgt meist hinter einer Schaltschranktür, wobei die Bedieneinheit auf der Front und die Schalteinheit hinter der Tür montiert wird. Die Bedieneinheit bietet frontseitig eine Schutzart von IP 65. Die Befestigung des Schalters erfolgt mit maximal 4 Schrauben.

Es stehen verschiedenste Typen für alle Anwendungsfälle jederzeit ab Lager Hamburg zur Verfügung.

Hauptschalter Serie ECO-Line

Der Hauptschalter im Gehäuse

Die Gehäusehauptschalter stehen für Stromstärken von 10A bis 100A zur Verfügung. Der Schalter ist bereits fertig in ein Polycarbonat-Gehäuse montiert. Das Gehäuse bietet eine Schutzart von IP 65 und ist somit hervorragend für den Außeneinsatz geeignet. Auf der oberen und unteren Seite des Gehäuses sind Vorprägungen angebracht. Diese ermöglichen durch einfaches Ausbrechen das Einsetzen einer Kabelverschraubung. Durch die verschiedenen Vorprägungen auf mehreren Seiten kann die Kabelführung für die Hauptschalter sehr flexibel gestaltet werden.

Es stehen verschiedenste Typen für alle Anwendungsfälle jederzeit ab Lager Hamburg zur Verfügung.