ATEX-IECEx-Haengetaster-explosionsgefaehrdete-Bereiche-LadyX-B-COMMAND
ATEX- und IECEx-Zulassung für explosionsgeschützte Bereiche

Explosionsgeschützter Hängetaster LadyX

Zulassungen

  • ATEX/IECEx Zertifikat: ITS16ATEX101535X / ITS 16.0070X
  • ATEX-Klassen: II 2 G Ex db IIC T6 Gb, II 2 D Ex tb IIIC T85°C Db
  • IECEx-Klassen: Ex db IIC T6 Gb, Ex tb IIIC T85°C Db

Eigenschaften

  • Schutzart IP65
  • Ein- oder Zweireihig
  • bis zu 16 Befehlsstellen
  • Ihre Anfrage für Hängetaster LadyX

Produktuebersicht-B-COMMAND

Katalog Download

Informieren Sie sich über die generellen Eigenschaften und technischen Spezifikationen des Hängetaster LadyX in unseren aktuellen Produktkatalog. Der Hängetaster LadyX lässt sich individuell anpassen um so einen Mehrwert für die Maschinensicherheit zu bieten. Premium Engineering – das ist unser Anspruch an jeden einzelnen Hängetaster LadyX. Davon möchten wir Sie gern überzeugen.

2D-Zeichnung

Um Ihnen einen ersten Überblick über den Hängetaster LadyX von B-COMMAND zu ermöglichen, stellen wir Ihnen eine 2D Zeichnung des Hängetaster LadyX zur Verfügung. Selbstverständlich steht Ihnen das Team von B-COMMAND gern beratend zur Seite.
  • Anfrage CAD Zeichnung für Hängetaster LadyX

Explosionsgeschützter Hängetaster LadyX

Der Hängetaster LadyX ist ein ein- oder zweireihiges Bediengerät für Hilfsstromanwendungen für explosionsgefährdete Bereiche. Durch das speziell entwickelte Metallgehäuse aus Aluminium, spezielle Dichtungen und explosionsgeschützte Kabeleinführungen konnte der Hängetaster LadyX die Zulassungen für ATEX und IECEx erhalten.

Der optimierte Innenraum ermöglicht eine schnelle und einfache Verkabelung der Kontaktelemente. Es stehen Brückenkontakte zur Minimierung des Verkabelungsaufwandes zur Verfügung. Alle Kontaktelemente sind mit selbstreinigenden Anschlüssen in Silberlegierung ausgestattet, was den Wartungsaufwand minimiert.

Als Bedienelemente stehen einfache Drucktasten 1- oder 2-stufiger Ausführung, Not-Aus-Pilztaster, Wahlschalter und Schlüssel-Wahlschalter zur Verfügung. Leucht-Elemente (Leuchtmeder, Leuchtdrucktaste) können nicht verbaut werden. Als Tastenbeschriftung bieten wir ein breites Spektrum an Standard-Symbolscheiben an. Individuelle Symbolscheiben können auf Kundenwunsch ebenfalls gefertigt werden.