Haengetaster-Bedienflasche-Steuerbirne-Kransteuerung-Lady-B-COMMAND
Robuste und ergonomische Handsteuerungen für schwerindustrielle Anwendungen

Hängetaster Lady für Hilfsstromanwendungen

Mechanische Spezifikationen

  • 2 – 12 Tasten
  • Einreihig
  • Isolationsklasse II [doppelte Isolierung]
  • Komplette Konfektionierung möglich

Elektrische Spezifikationen

  • Schutzart IP65
  • Betriebstemperatur -25°C…+70°C
  • 1 oder 2 Geschwindigkeiten
  • diverse Sonderkomponenten
  • Ihre Anfrage für Hängetaster Lady

Produktuebersicht-B-COMMAND

Katalog Download

Informieren Sie sich über die generellen Eigenschaften und technischen Spezifikationen des Hängetaster Lady in unseren aktuellen Produktkatalog. Der Hängetaster Lady lässt sich individuell anpassen um so einen Mehrwert für die Maschinensicherheit zu bieten. Premium Engineering – das ist unser Anspruch an jeden einzelnen Hängetaster Lady. Davon möchten wir Sie gern überzeugen.

2D-Zeichnung

Um Ihnen einen ersten Überblick über den Hängetaster Lady von B-COMMAND zu ermöglichen, stellen wir Ihnen eine 2D Zeichnung des Hängetaster Lady zur Verfügung. Selbstverständlich steht Ihnen das Team von B-COMMAND gern beratend zur Seite.
  • Anfrage CAD Zeichnung für Hängetaster Lady

Hängetaster Lady - für jeden Zweck geeignet

Der neue Hängetaster der Lady-Reihe ist ein einreihiges Be­diengerät für Hilfsstromanwendungen. Das Design ist ein Resultat unserer langjährigen Erfahrung im Kran- und Hebe­zeugsektor und detaillierten Studien über ergonomische Handhabung.  Modernes Design und Materialien, die auch höchsten Ansprüchen genügen, sind die Grundlagen für dieses Gerät.

Bei der Konstruktion dieses Hängetasters wurde sowohl auf einfache Installation und Handhabung, als auch auf die Verwendbarkeit in schwerindustriellen Umgebungen Rück­sicht genommen.

Alle Materialien, die in direktem Kontakt mit der Umgebung stehen, sind beständig gegen Gase, Öle und extreme Temperaturänderungen. Die umlaufende Gummidichtung ermöglicht einen optimalen Schutz gegen Staub und Wasser, so dass problemlos Schutzart IP 65 er­reicht werden kann.

Der optimierte Innenraum ermöglicht eine schnelle und einfache Verkabelung. Es stehen Brückenkontakte zur Mini­mierung des Verkabelungsaufwandes zur Verfügung.

Als Grundgehäuse stehen 6 verschiedene Größen mit 2 bis maximal 12 Tasten zur Verfügung. Alle Tasten können völlig frei konfiguriert werden.

Die Kabeleinführung ist wahlweise von oben oder von unten möglich. Der Not-Aus-Taster wurde in Übereinstimmung mit der geltenden Vorschriften EN418 entwickelt. Alle NC Kon­takte sind zwangsöffnend (EN60947-5-1) und können optio­nal auch mit 2 NC Kontakten angeboten werden. Alle Kon­taktelemente sind mit selbstreinigenden Anschlüssen in Sil­berlegierung ausgestattet.