Kreuzendschalter Lambda

Kreuzhebelendschalter Lambda

Für schwerindustrielle Anwendungen

Kreuzhebelendschalter Serie Lambda

LAM

Mechanische Spezifikationen:

  • 2 oder 4 Kontakte
  • Abschaltung 1- oder 2-stufig, sowie diverse weitere Schaltbilder
  • kompaktes Metallgehäuse

Elektrische Spezifikationen:

  • Schutzart IP65
  • Betriebstemperatur -20°C…+70°C
  • Zwangsöffnende Kontakte

Kreuzhebelendschalter Serie Lambda – perfekt für Laufkatzen

Der Kreuzhebelendschalter der Serie Lambda hebt sich besonders durch seine Robustheit hervor. Er ist konzipiert und entwickelt worden für die schwerindustrielle Umgebung in der Kran- und Hebetechnik.

Das Gehäuse ist aus einem sehr widerstandsfähigen Zinkdruckguss gefertigt.

Der Kreuzhebelenschalter der Serie Lambda wird in unterschiedlichen Ausführungen hergestellt. Neben einer Version für die einfache richtungsabhängige Abschaltung über 2 Kontakte steht außerdem eine Version mit 4 Kontakten zur 2-stufigen Abschaltung je Richtung zur Verfügung. Außerdem stehen diverse weitere Schaltungsvarianten zur Auswahl.

Alle Materialien, die in direktem Kontakt mit der Umgebung stehen, sind beständig gegen Gase, Öle und extreme Temperaturänderungen. Die umlaufende Gummidichtung ermöglicht einen optimalen Schutz gegen Staub und Wasser, so dass problemlos Schutzart IP 65 erreicht werden kann. Der optimierte Innenraum ermöglicht eine schnelle und einfache Verkabelung.

Zur flexiblen Gestaltung der Verkabelung wurden 3 Öffnungen, jeweils eine an der Seite und eine unten am Gehäuse, angebracht.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH