Dokumentation

Katalog (1.3 MB)

Alternative Produkte


Schleifring PRS


Schleifring PMS

 

Schleifring Roller


 Schleifring PME

 


Schleifring PMT


 Schleifring EXD


 Schleifring PMP


 Schleifring PRM


 Schleifring PRG


Schleifring PSG


 Schleifring KOMBI-PMT


 Schleifring KOMBI-PMS

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns :

Tel:  040/538092-50
Fax: 040/538092-85
E-Mail

Schleifring PRP

Spezifikationen
  • Kunststoffgehäuse
  • 6-36 Ringe
  • gemischte Varianten
  • Optionen: gold- oder silberbeschichtete Ringe
Technische Eigenschaften
Schutzart IP 51
max. Betriebsstrom20A / 30A / 50A
Nennspannung 660V AC/DC
Material Bürsten Messing / Kupfer-Graphit
Betriebstemperatur-20°C bis +60°C
max. Umdrehungen30 U/min

Der modular konstruierte Schleifring PRP kann durch seine Bauform flexibel an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Verschiedenste Materialien für Ringe und Büsten ermöglichen die Übertragung von hoher elektrischer Leistung, Signalen und Daten von BUS-Systemen.

 

Das Thermoplast-Gehäuse des Schleifrings besteht aus verschiedenen Lamellen, die modular aneinandergefügt werden. Bei der Auswahl des Kunststoffes wurde besonderes Augenmerk auf mechanische Festigkeit und Temperaturstabilität gelegt.


Die Kabeleingänge und -ausgänge sind radial ausgelegt. Die Trennung zwischen Rotor und Stator findet oberhalb der gelben Lamellen im Bereich des massiven Gummiringes statt. Die simple Konstruktion des PRP überlässt dem Kunden die Definition des fixierten und des rotierenden Bauteils, bzw. die Festlegung, ob beide Teile zueinander rotieren sollen.


Eine weitere Besonderheit des Serie PRP ist das durchgeführte Mittelrohr mit einem freien Innendurchmesser 42mm. Dies ermöglicht die Durchführung von Flüssigkeits- oder Stromleitungen, Antriebswellen oder Drahtseilen. Alle im Inneren des Rohres befindlichen Bauteile sind von der umgebenden Rotation nicht betroffen.


Es stehen 3 verschiedene Modulgrößen mit den jeweiligen Leistungen 20A, 30A und 50A zur Verfügung. Ringe und Bürsten, welche standardmäßig aus Messing oder Kupfer-Graphit hergestellt werden, können mit einer Silber- oder Goldlegierung überzogen werden. Dies führt zur Erhöhung der Kontaktgüte und beeinflusst die Verschleißeigenschaften positiv.


Die Kombination verschiedener Modulgrößen oder Materialien von Bürsten und Ringen macht den PRP zu einem kompakten und multifunktionellen Schleifring, der für eine Vielzahl von Anwendungen eine kostengünstige Lösung darstellt.