Kataloge

 

primeCAM

 

Englisch

 

Chinesisch

 

 

Spanisch

 

Ansprechpartner

Horst Lau
040-53809216
E-Mail

 

Jan Schwonbeck
040-53809214
E-Mail

Relevante Produkte


Getriebeendschalter


Messritzel


Schleifringe

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns :

Tel:  040/538092-50
Fax: 040/538092-85
E-Mail

primeCAM - Elektronischer Getriebeendschalter

Spezifikationen
  • 1 - 8 mechanische Schaltkontakte
  • Messsystem basiert auf optischem Absolutwertgeber
  • Gesamtauflösung: 25 oder 29 Bit
  • frei programmierbare Nockenbreiten und Nockenpositionen
  • frei programmierbarer Arbeitsbereich
  • Grundversion inklusive mechanischer Schaltkontakte, Analogausgang, SSI Ausgang, Inkrementalausgang und kombiniertem SSI+Inkrementalausgang
  • SIL2 Zertifizierung

Technische Eigenschaften

Welle12 mm Edelstahl
SchutzartIP 66
Material GehäuseSeewasserfestes Aluminium
Absolute Genauigkeit0,1°
Betriebstemperatur-40°C ... +80°C
Die nächste Generation von Getriebeendschaltern

Der primeCAM ist der erste multifunktionale elektronische Getriebeendschalter mit einer einmaligen Kombination aus exakter Positionserfassung und tiefgreifender Integrationsmöglichkeit in industrielle Bus-Netzwerke. Basierend auf einem optischen Absolutdrehgeber erreicht der primeCAM eine absolute Genauigkeit von 0,1° und eröffnet damit völlig neuartige Möglichkeiten bei der Endlagenbegrenzung und Positionserfassung von industriellen Maschinen.

 

Mit dem primeCAM beginnt eine neue Ära von elektronischen Getriebeendschaltern. Eine gemeinsame Entwicklungsabteilung der Unternehmen Baumer und B-COMMAND hat es geschafft, die Vorzüge und das Know-How von konventionellen Getriebeendschaltern mit moderner Drehgeber-Technologie zu kombinieren - sichere Abschaltvorgänge und gleichzeitig hohe Genauigkeit bei der Positionserfassung.


Mit bis zu 8 mechanischen Schaltkontakten und bis zu 20 Schaltvorgängen pro einzelnem Kontakt ist der primeCAM in der Lage auch komplexe Schaltvorgänge in der Automatisierungstechnik abzubilden. Ein massives Gehäuse aus seewasserfestem Aluminium bietet eine hohe Schutzart und erlaubt den Einsatz des Gerätes unter schwerindustriellen Bedingungen.

 

 

primeCAM für die Windkraft

 

Das Design und alle verwendeten Komponenten des primeCAM-Systems wurden mit speziellem Hinblick auf die Verwendung in Windkraftanlagen ausgewählt und machen eine Verwendung sowohl onshore, also auch offshore möglich. Alle Komponenten wurden für die dauerhafte Verwendung unter Tiefsttemperaturen bis -40°C getestet. Die Grundversion des primeCAM beinhaltet bereits eine breite Auswahl an Schnittstellen und ermöglicht somit eine einfache Einbindung in vorhandene Steuerungen und Netzwerke.


der primeCAM ist konstruiert für die Kombination mehrerer sicherheitsrelevanter Funktionen im Azimut und Pitch-Bereich.

 

Azimut / Yaw

  • Schutz vor übermäßiger Kabelverdrillung
    Die Drehung der Gondel wird in beiden Richtungen durch mechanische Schaltkontakte begrenzt. Durch diese Sicherheitsfunktion werden die im Turm hängenden Kabel vor übermäßiger Verdrillung geschützt. Zusätzlich können über weitere Schaltkontakte Referenzpositionen detektiert werden.
  • Windnachführung
    Die hochgenaue Bestimmung der Gondelposition in Kombination mit der Erfassung der Windrichtung ermöglicht eine genaue Ausrichtung der Anlage. Die Windkraftanlage wird stetig im Wind gehalten und somit wird eine maximale Produktivität gewährleistet.

 

Blattverstellung / Pitch

  • Blattposition
    Besonders der Blattwinkel und die synchrone Blattverstellung haben massiven Einfluss auf die Effizienz der Anlage und die strukturelle Stabilität. Der primeCAM bietet besonders in diesem Bereich einmalige Vorteile in der Zuverlässigkeit und der elektronischen und mechanischen Einbindung in die Anlage. Er ermöglicht eine exakte Erfassung des Blattwinkels und eine sichere Abschaltung in den Endlagen.
  • Diagnosefunktion für verbessertes Sicherheitskonzept
    Erstmalig ist es möglich die mechanischen Schaltkontakte eines Getriebeendschalters mit Hilfe der Diagnosefunktion auf Funktionalität zu prüfen. Zusammen mit den weiteren integrierten Sicherheits- und Diagnosetools für alle sicherheitsrelevanten Bauteile bietet der primeCAM eine hochgradig sichere Performance Ihrer Anlage und eine Verbesserung des vorhandenen Sicherheitskonzeptes.