Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns :

Tel:  040/538092-50
Fax: 040/538092-85
E-Mail

Kranservice

Sämtliche Maschinen in der Förder- und Hebetechnik unterliegen strengen Wartungsintervallen. Sowohl die elektrischen, als auch sämtliche mechanischen Komponenten werden stark beansprucht und müssen daher regelmäßig gewartet oder sogar ausgetauscht werden.


Besonders beansprucht wird die Steuerung der Maschinen. Diese wird über Hängetaster, Steuerpulte oder Funkfernsteuerungen realisiert. Da diese Komponenten der höchsten Belastung und Verschmutzung ausgesetzt sind, besteht hier auch der meiste Servicebedarf.


Die neuen technologischen Entwicklungen im Bereich der Funkfernsteuerungen führten zu einer Reihe von Umrüstungen bestehender Krananlagen auf Funktechnik. Hierbei wurden sowohl die alten Hängetastersteuerungen ausgetauscht, als auch die Absicherung der funkgesteuerten Anlage mittels Endschaltern installiert. Viele Betreiber von Krananlagen lassen im Rahmen der normalen Serviceintervalle weiterhin diese Umrüstungen vornehmen.