Dokumentation

Katalog (2.5 MB)

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns :

Tel:  040/538092-50
Fax: 040/538092-85
E-Mail

Bühnentechnik

Die heutigen Konzerte oder Theaterstücke stellen die Bühnenbauer vor immer neue Herausforderungen. Es gilt eine Vielzahl von Requisiten und Bühnenbildern möglichst schnell zu bewegen, Beleuchtungseffekte genau zu positionieren und ganze Bühnen rotieren zu lassen.

 

Die Abschaltung und Wegaufnahme an den einzelnen Winden erfolgt hier fast ausschließlich über Getriebeendschalter. Hierbei werden die Endlagen durch die Schaltkontakte am Nockenschaltwerk begrenzt. Eine genauere Positionserfassung ist über die Auswertung von Encoder- oder Potentiometer-Signalen möglich.

 

Für den Einsatz in der Bühnentechnik ist die spezielle berufsgenossenschaftliche Abnahme der Geräte nach BGV-C1 erforderlich.